Ello (neues Netzwerk)

Ein neues Netzwerk namens Ello möchte dem Branchenriesen Facebook Konkurrenz machen. Möglich werden soll der Erfolg, indem einige Fehler des Marktführers verhindert werden: Vereinfacht gesagt bedeutet dies, dass es nicht einzig darum geht, den Nutzer zu vermarkten. Folgendes Video zeigt, was den Reiz des neuen Netzwerks ausmacht.

Konkret soll bei Ello auf einfache Werbung ebenso verzichtet werden, wie auf subtile Marketing-Kampagnen. Die Nutzer selbst hingegen haben vergleichsweise umfangreiche Freiheiten. Erlaubt sind Nacktfotos ebenso wie offensichtliche Künstlernamen. Dass Ello noch nicht ganz fertig ist, bleibt dem Nutzer noch nicht verborgen - selbst das Erstellen vor Fotoalben ist derzeit noch nicht möglich. Um sich einen Eindruck vom aktuellen Entwicklungsstand zu verschaffen, benötigen potenzielle Nutzer allerdings eine Einladung, die beispielsweise via Twitter versendet werden. Das Video zeigt allerdings, dass genau hier ein Reiz entstehen kann: Durch die künstliche Verknappung entsteht der Eindruck der Exklusivität - und genau das könnte Ello zum Erfolg verhelfen.